START

© 2015 - 2017 by ISG • Steenbarg 5 • 22397 Hamburg • mail@isgm-hamburg.de • Fon: 040-52595854

Termine

Die Fortbildungen zur Mobbing-Intervention nach dem „No-Blame-Approach“, Einrichtung und Durchführung eines Klassenrats, Konfliktfähigkeit und das Moderationstraining bieten wir ausschließlich auf Anfrage an.

 

Zu einigen unserer weiteren Seminare, Kurse und Fortbildungen finden Sie unten Termine.

Zusätzlich können Sie zu allen Seminaren und Fortbildungen Wunschtermine für Gruppen anfragen.

 

Fortbildung für Lehrer, Sozialpädagogen, Mentoren, Erzieher und Interessierte

Konstruktives Miteinander und Mediation

Fortbildung im pädagogischen Kontext an 3 Wochenenden

und einem zusätzlichen Vertiefungswochenende

 

Im kollegialen Miteinander, in der Selbstverwaltung, in Leitungspositionen oder der Arbeit in Gremien ist es immer wieder eine besondere Herausforderung die anstehenden Themen so zu bearbeiten, dass sie zu gemeinsam getragenen Entscheidungen in einem konstruktiven Gesprächsprozess geführt werden können.

Wenn Konflikte aufkommen oder zwischenmenschliche Problematiken angesprochen werden müssen, wird oft ausgewichen oder die Situation eskaliert.

Gelingt es jedoch in gegenseitigem Verstehen und Wertschätzung in einen transparenten und strukturierten Austausch zu kommen, kann sich der Einzelne weiterentwickeln und auch die Arbeit in der Gemeinschaft wird befriedigender und wesentlich effizienter.

 

Diese Fortbildung wird im Seminar für Waldorfpädagogik Hamburg von uns durchgeführt.

 

Termine, Preise und Anmeldung

Fortbildung für Lehrer, Sozialpädagogen, Mentoren, Erzieher und Interessierte

Moderationstraining

Das Wort "moderat" heißt gemäßigt.

Wenn sie als Moderatorin oder als Moderator ein Gespräch, eine Sitzung, eine Diskussion oder eine Veranstaltung leiten, so nehmen Sie ebenfalls eine moderate, gemäßigte, neutrale Haltung ein. Ihnen fällt die Aufgabe zu, den Gesprächsprozess  souverän zu steuern auch wenn manchmal heftiger Fahrtwind aufkommt.

Durch das Schaffen von Übersicht und methodisches „Managen“ des Ablaufes, gelingt es das Gespräch immer wieder in konstruktive Bahnen zu lenken, um letztendlich zu einem positiven Ergebnis zu kommen.

 

Diese Fortbildung wird im Seminar für Waldorfpädagogik Hamburg von uns durchgeführt.

 

Termine, Preise und Anmeldung

Fortbildung für Lehrer, Sozialpädagogen, Erzieher und Interessierte

Mobbing-Intervention

NACH DEM „NO-BLAME-APPROACH“ ANSATZ

Hinschauen – Erkennen – Handeln

 

Mobbing in der Schule ist ein schwieriges, die Lehrkräfte und gleichermaßen die Eltern herausforderndes Thema. Mobbinghandlungen verletzen die Würde des Schülers, indem gezielt das Selbstwertgefühl untergraben wird.

Schüler und Schülerinnen, die gemobbt werden, verlieren das Vertrauen in ihre eigenen Fähigkeiten, ihre schulischen Leistungen lassen nach und Isolierung und Einsamkeit können bedrohliche Züge annehmen.

Aber wie erkenne ich Mobbing, wie schule ich meine Wahrnehmung und was kann wirksam und nachhaltig dagegen getan werden?

 

Diese Fortbildung wird im Seminar für Waldorfpädagogik Hamburg von uns durchgeführt.

 

Termine, Preise und Anmeldung

Mit Krisen umgehen lernen

durch gesunde Selbstregulation

 

Was tut mir in herausfordernden Zeiten nachhaltig gut?

Was sind meine wichtigsten Bedürfnisse und wie kann ich sie leben?

 

Menschen, die diese und ähnliche Themen miteinander bewegen wollen, laden wir herzlich ein sich auszutauschen und an Hand von unterschiedlichsten Übungen nach und nach ihren eigenen, ganz persönlichen Weg aus der Krise zu entwickeln.

 

Mittwochs 14-tägig von 19.00 – 21.00 Uhr inkl. Pause

Offene Gruppe/ Mindestteilnehmerzahl 4 Pers.

Preis: 15,00 €  p.P.

Bei Interesse bitte melden

 

 

Supervision für Waldorflehrer, Erzieher, Mentoren

AUSTAUSCH – BERATUNG – UNTERSTÜTZUNG

Dienstag 14-tägig von 19.00 – 21.00 Uhr

Gruppentreffen: (Teilnehmerzahl: mind. 6, max. 10 –auch gerne vor Ort)

Kosten: 15,00 € p.P. – Anmeldung erforderlich

Einzelsupervision: 75,00 € (auch individueller Termin möglich)

 

 

Aktuelle Termine zu unseren Seminaren und Veranstaltungen finden Sie hier.

ISG Newsletter

Viermal im Jahr informieren wir Sie über unsere anstehenden Seminare und Veranstaltungen

E-Mail*
Vorname
Nachname

Hier können Sie unsere vergangenen Newsletter lesen

TERMINE

KONTAKT

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

IMPRESSUM